Fahrdienste

Asylbewerber haben in Deutschland in der Regel weder eine gültige Fahrerlaubnis noch ein Auto. Daher sind sie bei manchen Wegstrecken auf einen Fahrdienst angewiesen. Dieser wird unter anderem von den ehrenamtlichen Helfern des Helferkreises angeboten.

Zuletzt aktualisiert am 24.02.2016 von iamadmin.

Zurück

© 2019 Helferkreis Asyl Leutkirch im Allgäu · sponsored by inallermunde.de