Wohnungen

Leben Flüchtlinge über zwei Jahre bei uns oder haben bereits ihren Asylanerkennungsstatus erreicht, so können sie aus der Gemeinschaftsunterkunft in eine private Wohnung umzuziehen. Hier schließen Vermieter und Mieter einen privatrechtlichen Mietvertrag ab. Die Miete wird je nach Flüchtlingsstatus entweder vom Landratsamt Ravensburg, vom Jobcenter oder falls der Flüchtling Arbeit hat von ihm selber gezahlt.

Sollten Sie eine Wohnung haben, die Sie gern an Flüchtlinge vermieten möchten, so treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Wir vermitteln Ihnen den für Sie geeigneten Mieter für Ihre Wohnung.

Zuletzt aktualisiert am 11.05.2019 von iamadmin.

Zurück

© 2019 Helferkreis Asyl Leutkirch im Allgäu · sponsored by inallermunde.de